Um Tusche drehen sich diese Beiträge:

25. Oktober 2010

Ausstellung “Kleine Wege” in der Theaterschule Pegasus Dresden

Kleine, einfach, schöne, in den letzten Monaten recht kurvenreiche, lehrreiche, prägende Wege führen mich, ganz unerwartet, zu meiner ersten Ausstellung in Dresden. Ich bin stolz, euch in die Theaterschule Pegasus einladen zu dürfen, wo ihr noch bis Ende Januar 2011 einige meiner Grafiken ansehen könnt – die meisten aus 2009, aber auch zwei ganz neue. Anbei einige Bilder vom immer wieder spannenden Hängen, Zusammenfügen, Ordnen und Wahrnehmen der Grafiken. Und natürlich ein großes Dankeschön an Uwe Lach, Leiter und Inhaber der Theaterschule Pegasus, sowie an Pia und Martin, die mich tatkräftig unterstützten. Öffnungszeiten & Bilder
23. Dezember 2009

Jahresgrafik “Für Käthe”

Kurz vor Weihnachten sitze ich in meinem Atelier und coloriere für gute Freunde und Bekannte meine Jahresgrafik mit Tusche; in diesem Jahr habe ich als Grundgrafik "Für Käthe" ausgewählt. Persönliche Gedanken zum vorüberziehenden Jahr sowie ein kleines Gedicht und gute Wünsche sind auf der Rückseite zu lesen. Und so wünsche ich auch meinen Lesern von Herzen ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest sowie ein kraftvolles, lebendiges Jahr 2010 mit vielen Überraschungen. Galerie & Gedicht
19. April 2006

Drei Grafiken / Zeichnungen in Mischtechnik

Mit "Fliegen", "Ruhen" und "Selbst" bzw. mit Bleistift, Ölkreide und Tusche sind drei Mischtechnik-Grafiken entstanden. Zur Galerie
12. September 2004

Lavinias vier Sonnenuntergänge

Für die Beschreibung der Tragödie Lavinias, der Tochter des Titus Andronicus, sind vier Sonnenuntergänge nicht ausreichend, nicht wahr, Herr Shakespeare? Zur Galerie
1